x

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.





captcha

Wünschen Sie einen
Rückruf?






captcha

Bayreuther Str. 36, 10789 Berlin

T +49 (0) 30 – 21 00 25 425
F +49 (0) 30 – 21 00 25 424

Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr

zur Kontaktseite

Mo.-Fr. 8:00 bis 18:00 Uhr

nach telefonischer Anmeldung. Termine sind auch außerhalb dieser Sprechzeiten möglich.

Terminanfrage

Google Maps Route
g

MODERNE TECHNIK

FÜR PRÄZISE DIAGNOSEN UND SCHONENDE EINGRIFFE.

Die moderne Wissenschaft entwickelt sich ständig weiter; täglich wird an Innovationen geforscht und gefeilt. Viele Patienten ahnen nicht einmal, welche Möglichkeiten zur Diagnose und Behandlung bereits heute zur Verfügung stehen.

Nach unserer Philosophie liegt es nicht nur in unserer Verantwortung, uns bestmöglich aus- und immer wieder fortzubilden, sondern auch, unseren Patienten eine möglichst moderne Technik zur Verfügung zu stellen. Denn je fortschrittlicher die medizinisch-technische Ausstattung ist, desto schonender sind auch die Diagnose- und OP-Verfahren. Manche technischen Hilfsmittel machen OPs sogar völlig überflüssig! Sehen Sie selbst:

MIKRO-ENDOSKOPIE – DIAGNOSE UND BEHANDLUNG IN EINEM SCHRITT

Die Mikro-Endoskopie ermöglicht Diagnosen und Eingriffe in millimetergroßen Einsatzgebieten. An der Spitze des Endoskops befindet sich eine winzige Kamera, deren Bild live und um ein Vielfaches vergrößert auf einen Bildschirm im Behandlungsraum übertragen wird. Die Mikro-Endoskopie kommt in unserer Praxis bei der Wurzelspitzenresektion zum Einsatz. Auch bei der Behandlung von Speichelsteinen ermöglicht es eine unkomplizierte Entfernung – und ersetzt damit den operativen Eingriff, der früher zur Speichelsteinentfernung nötig war.

PINHOLE®-TECHNIK

Die Pinhole®-Technik ist das Paradebeispiel dafür, wie erfolgreiche Behandlungsmethoden, die bereits seit Jahren im Einsatz sind, völlig am deutschen Patienten vorbeigehen können: Dieses moderne, minimalinvasive Verfahren zur Behandlung von Zahnfleischschwund wird ausschließlich in den USA gelehrt. Für die Ausbildung und Zertifizierung müssen Ärzte nach Kalifornien reisen – ein enormer Aufwand. Kein Wunder, dass dieses Verfahren in Deutschland noch nahezu unbekannt ist: Wir sind die erste und einzige chirurgische Praxis in Berlin und Mitteldeutschland, welche die Pinhole®-Technik anbietet (Stand 6/2016).

NAVIGIERTE IMPLANTOLOGIE UND 3D-IMPLANTATPLANUNG

Mithilfe modernster 3D-Röntgentechnik kann der Kiefer mit allen wichtigen Strukturen vom Knochen bis zu den Nerven schon vor einer OP am Bildschirm analysiert und ein möglicher Knochenaufbau sowie die Positionierung von Implantaten vorab in aller Ruhe geplant werden. Dadurch verkürzt sich nicht nur die OP-Zeit; auch mögliche Komplikationen während des Eingriffs können auf ein Minimum reduziert werden.

Bei der computergestützten Implantat-Planung erleichtern individuell für die jeweilige Patientensituation angefertigte Schablonen die OP und weisen dem Chirurgen so den Weg zur idealen Implantat-Position (navigierte Implantologie) und sorgen damit für optimale Sicherheit für den Patienten.

DIGITALE VOLUMENTOMOGRAPHIE

Die digitale Volumentomografie (DVT) ist ein hochmodernes dreidimensionales Röntgenverfahren, das nicht nur deutlich strahlenärmer arbeitet als konventionelle Röntgenmethoden – es ist zudem auch wesentlich präziser, weshalb „verwackelte“ Aufnahmen quasi der Vergangenheit angehören. So wird die Strahlenbelastung für den Patienten nochmals reduziert, da Aufnahmen nicht wiederholt werden müssen. In unserer Praxis wird die digitale Volumentomographie unter anderem zur Implantat-Planung eingesetzt.

KNOCHENRINGTECHNIK

Die Knochenringtechnik ist ein Verfahren zum Aufbau des Kieferknochens, das dem Patienten einen aufwändigen Eingriff ersparen kann: Es reduziert zwei nötige OPs zum Knochenaufbau auf nur eine. Die Belastung für den Körper ist somit um die Hälfte reduziert. Zudem erlaubt diese Technik häufig auch bei stark atrophierten Kiefern einen festen Zahnersatz, wo sonst i.d.R. nur noch herausnehmbare Lösungen angeboten werden können. Auch diese Behandlungsmethode wird von nur wenigen Praxen in ganz Deutschland angeboten.

EXZELLENTE KOOPERATIONSPARTNER

So wie viele Zahnärzte und Kieferorthopäden uns ins Boot holen, wenn es um chirurgische Maßnahmen geht, kooperieren auch wir mit Experten, die unsere Arbeit optimal ergänzen – manchmal auch erst ermöglichen. So arbeiten wir beispielsweise im Rahmen der Implantologie mit drei hervorragenden Meisterlaboren in Berlin zusammen, die besonders hochwertigen, langlebigen Zahnersatz fertigen:

andreas kunz | zahntechnik

Oral Design Berlin Jürgen Mehrhof Zahntechnik

Van Ghemen Dentallabor GmbH

Lesen Sie unsere Patientenbewertungen bei jameda.de – dem größten Arztempfehlungsportal in Deutschland.

Unsere Patientenstimmen bei Jameda.de